Trüffelmuseum in Istrien

U In Paladin, neben Buzet, eröffnete die berühmte Trüffelfamilie Karlić das erste Trüffelmuseum, das sich allem widmet, was Trüffel in Istrien, aber auch viel weiter herstellt. Durch Details aus der Geschichte, Werkzeuge und interessante Fakten über Trüffel verlässt jeder Besucher hier reicher für eine neue Erfahrung und eine andere Erfahrung von Trüffeln.

Wir können zu Recht sagen, dass dieses Museum „ein kleines Museum mit vielen Seelen“ ist. Das Trüffelmuseum ist ein neues Projekt der Familie Karlić, die für zahlreiche innovative Tourismusprojekte im Zusammenhang mit Trüffeln verantwortlich ist, wie z. B. die Trüffelsuche. Nachdem vor einigen Jahren der neue Verkostungsraum eröffnet wurde, ist nun das Museum an der Reihe. Es enthält alles, was den Trüffelanbau in Istrien ausmacht, verfeinert es aber zusätzlich mit einem breiteren Bild der Trüffel in der Welt, mit dem Wunsch, dass der Besucher diesen interessanten und besonderen Pilz auf einfache, unbelastete und unterhaltsame Weise kennenlernen kann, eines der ältesten Lebensmittel, das wir heute noch verwenden.

Source: https://super1.telegram.hr/ Srećko Niketić/ Pixell

Viele Jahre lang war dies mein Wunsch und Traum. Wir haben ein älteres Gebäude in der Nähe unseres Vergasungsraums gekauft, und dort wollte ich an einem Ort zeigen, wie sich die Trüffelherstellung in Istrien entwickelt hat, um die kleinen Leute vorzustellen, die die Geschichte mit Trüffeln begannen, als sie nicht einmal wussten, was es war und auch um irgendwie Großvater Ivan Rašpolić dafür zu danken, dass er beharrlich Trüffel gesucht und gefördert hat. Heute sind wir Teil der Geschichte, die Istrien zu einer der wichtigsten Trüffelregionen der Welt macht – erzählte uns Ivan Karlić. 

ANMERKUNGEN AUS DER GESCHICHTE

Im Museum können Sie sehen, wie die Wurzel des Baumes aussieht, um die sich die Trüffel entwickeln und wachsen werden, erfahren Sie einige Details aus der Geschichte, als der Trüffel göttliche Eigenschaften zugeschrieben wurden, und fühlen Sie, warum die Trüffel so beliebt ist, welche Schriftsteller ihre Werke dem Trüffel gewidmet haben und welche historischen Persönlichkeiten als Aphrodisiakum dienten. Ein besonderer Abschnitt ist der Entwicklung der istrischen Trüffel gewidmet, der ersten offiziellen Entdeckung der weißen Trüffel im Jahr 1929, die bestätigte, dass Istrien eine Trüffelregion ist, sowie den Arten und Besonderheiten der Trüffel.

Interessanterweise wird jede der vier häufigsten Trüffelarten, die in Istrien gedeihen, separat präsentiert, und moderne Technologien haben es den Besuchern ermöglicht, ihre spezifischen Gerüche zu probieren und zu sehen, wie sie sich unterscheiden. Der größte Trüffel von 1,31 Kilogramm, der 1999 von Giancarlo Žigante im Buzeta-Wald gefunden wurde, wurde ebenfalls präsentiert, und ein Teil des Museums ist auch all den lokalen Trüffeljägern gewidmet, die zur Entwicklung dieser schönen Geschichte beigetragen haben, indem sie jeden Tag auf die Jagd gingen. 

Jahrelang sammelte Ivan Karlić historische Gegenstände seiner Familie, aber auch anderer Trüffelzüchter, sodass ein Teil des Museums Werkzeugen wie Schaufeln zum Ausgraben von Trüffeln gewidmet ist, die in Istrien als Aufzeichnungen über gesammelte und verkaufte Trüffel bezeichnet werden, Waagen, Körbe, Lizenzen für die Trüffeljagd, Taschenrechner und andere Alltagsgegenstände, die einst beim Jagen und Einlösen verwendet wurden.

Source: https://www.turizaminfo.hr/novosti/projekti-muzej-tartufa-u-istri/

Source: https://super1.telegram.hr/ Srećko Niketić/ Pixell

WINTERFLUCHT NACH ISTRIEN

Hallo Schneevögel,

Wir wissen, dass Sie alle der Luftverschmutzung und dem Nebel entfliehen möchten, insbesondere wenn Sie in den Herbst- und Wintermonaten in größeren Städten leben und arbeiten, wenn in den Nachrichten oft ein meteorologischer Alarm zu hören ist.
Was würden Sie sagen, wenn wir Ihnen und Ihren Mitarbeitern den perfekten Rückzugsort von all dem zu supergünstigen Preisen bieten, wo Sie die mediterrane Stadt im Herzen Istriens wirklich genießen können?

In den letzten zwei Jahren haben wir alle unsere Arbeitsgewohnheiten geändert und beschlossen, für uns an komfortablen Orten zu arbeiten, an denen wir uns sicher und schön fühlen. Die Sorge um unsere geistige und körperliche Gesundheit ist viel wichtiger geworden, was sehr stark von der Arbeitsumgebung und der Arbeitsatmosphäre abhängt. Zahlreiche Studien belegen, dass flexible Arbeitszeiten und Homeoffice erhebliche Vorteile für unsere geistige und körperliche Gesundheit haben.

 

Und was, wenn wir dazu noch die Möglichkeit, jeden Morgen in Strandnähe aufzuwachen, und die niedrigeren Lebenshaltungskosten hinzufügen?

Wir werden nur sagen, wir haben über 430 Kilometer Küste, ungefähr ein Drittel des Istrischen Territoriums ist bewaldet. Der Rest ist mit Weinbergen, Olivenbäumen, Weiden und Obstgärten bedeckt. Istrien ist eine der bezauberndsten Regionen Kroatiens, die bereit ist, jeden zu begeistern, von Strandgängern über Geschichtsinteressierte, Feinschmecker bis hin zu Radfahrern, Weinliebhabern und Kletterern.

Die lange, gegliederte Küste ist übersät mit Stränden, einem ertrunkenen Tal und faszinierenden Küstenstädten wie Umag, Rovinj, Pula und Poreč. Von dort aus ist es einfach, die Bergdörfer Motovun, Grožnjan, Buzet, Bale und Buje tief im hügeligen Hinterland Istriens zu erkunden.

Dutzende kleiner ländlicher Dörfer werden Sie an Italien erinnern, den besten Wein und das beste Olivenöl und eine wunderschöne Architektur, die Ihnen den Atem rauben wird. Kein Wunder, dass sich Reiseautoren nicht entscheiden können, ob Istrien die „neue Toskana“ oder die „neue Provence“ ist!

Nicht nur das milde, sonnige Klima und die unbeschwerte Lebensart laden zum Vergleich mit den besten Mitteladerdestinationen ein; es ist auch die Hingabe an das feine Essen, die die Besucher verzaubert. Die istrische Küche bietet einige der besten Speisen in Kroatien, insbesondere für Fisch, geräuchertes Fleisch und Trüffel. Die lange kulinarische Tradition Istriens ist stark von Italien beeinflusst, was ein Grund dafür ist, dass Italiener für ihren Sommerurlaub nach Istrien strömen.

Wenn wir Sie nicht überzeugt haben, sofort nach Istrien zu ziehen, lesen Sie weiter …

Aufgrund der gestiegenen Arbeitszeit befinden sich viele Mitarbeiter im sogenannten Burnout, was zu schweren psychischen Problemen führen kann. Um dies zu verhindern und auf jeden Fall dafür zu sorgen, dass sich Mitarbeiter am Arbeitsplatz (wo auch immer auf der Welt) wohlfühlen, bessere Ergebnisse erzielen, sich kreativer und produktiver fühlen, bieten Unternehmen weltweit ihren Mitarbeitern die Möglichkeit, einen „verlängerten Urlaub“ zu genießen, während sie aus der Ferne arbeiten.

Wer Top-Talente gewinnen will, muss sich als Unternehmen positionieren, dem seine Mitarbeiter am Herzen liegen. Sie können Krankenversicherungen, Stipendien, Spa- und Wellnesscenter-Karten, bezahlte Elternzeit, kostenlose Fitnessstudio-Gebühren anbieten … aber warum sollten Sie Ihre Mitarbeiter nicht auch von einer der schönsten Mittelmeerstädte Kroatiens aus arbeiten lassen?

Umag hat nach neuesten Messungen 2.400 Sonnenstunden im Jahr. Wachen Sie im Paradies auf und willkommen an der Rocca Riviera Umag!

Wir bieten dir:

  • Ganze Wohnung für min 1 – Max 4 Personen (Wohnzimmer, Schlafzimmer, Bad, Küche, Terrasse)
  • Alle Nebenkosten inklusive (Strom, Heizung, Wasser, Internet…)
  • Reinigung des Apartments 3-mal pro Woche
  • Bettwäschewechsel 1 x wöchentlich
  • Täglicher Handtuchwechsel
  • Internetverbindung im gesamten Gebäude 100/20 MBit/s FLAT
  • Ausrüstung zum Waschen von Kleidung und Geschirr
  • Schreibtisch und Bürostuhl – Homeoffice
  • Unbegrenzte Nutzung von Fitness und Sauna
  • Beheizter Außenpool (bei guten Wetterbedingungen)
  • Unbegrenzte Nutzung von Elektrorollern und Fahrrädern
  • Kostenlose Parkgarage

Der Sonderpreis beträgt 2999,00 EUR / Monat (inkl. MwSt.)

Dieses exklusive Angebot begrenzt die Stückzahl.

Kontaktieren Sie uns jetzt für ein Angebot! info@roccariviera.hr

Wir sehen uns dieses Jahr in Umag?

Istrien auf sechs Titelseiten österreichischer Zeitschriften

Die nordadriatische Halbinsel Istrien ist auf den Titelseiten von sechs österreichischen Touristenmagazinen und einer einflussreichen wöchentlichen Beilage zu sehen, sagte der Tourismusverband der Region Istrien am Montag und nannte dies „hervorragende Neuigkeiten“.

ADAC Reisemagazin, Alpe Adria Magazin, Dumont, Der Feinschmecker und Merian sind renommierte Tourismus- und Lifestyle-Magazine, die Istrien als nahes und attraktives Reiseziel präsentieren und eine Fülle von Reise- und Unterkunftsinformationen und -tipps auf Kroatiens größter Halbinsel und Österreichs am nächsten Mittelmeer, sagte der Tourismusverband.

Die wöchentliche Beilage in der Samstagsausgabe des einflussreichen Kurier Freizeit hat Istrien auf dem Cover und eine achtseitige Doppelseite, sagte der Tourismusverband und fügte hinzu, dass dies die auflagenstärkste Tageszeitung Österreichs mit bis zu 250.000 verkauften Exemplaren sei.

In einer Pressemitteilung sagte der Boris Miletić, dass „Istrien heute eine weltweite Tourismusmarke ist, wie durch häufige und zahlreiche Beiträge und Artikel in angesehenen Weltmedien bestätigt wird.“ Die Tatsache, dass Istrien an einem Tag auf den Titelseiten von bis zu sechs Zeitschriften zu sehen war, nannte er „einen historischen Erfolg“. Miletić sagte: „Laut den bisherigen Indikatoren wird diese Saison alle Erwartungen übertreffen, was bedeutet, dass wir als sicheres und begehrtes Reiseziel anerkannt wurden.“ Er sagte, Istrien werde weiterhin in den Tourismus investieren, vor allem in einen ökologisch nachhaltigen Tourismus, sowie in Kultur, Essen und Natur.

Der Direktor des Tourismusverbandes Istrien, Denis Ivošević, sagte, dass das Erscheinen Istriens auf den Titelseiten von sechs österreichischen Zeitschriften eine unberechenbare Werbung darstellt.

Der Tourismusverband brachte auch ein Statement von ART-Redaktionsteam-Direktor Wolfgang Neuhuber mit: „Weder die Toskana noch das Piemont noch Südtirol noch die Côte d’Azur, sondern Istrien.“

Für alles, was Sie über das kroatische Coronavirus wissen müssen, einschließlich Reise-, Grenz- und Quarantäneregeln sowie der Standorte von Impfstellen und Testzentren im ganzen Land, stellen Sie sicher, dass Sie unseren speziellen COVID-19-Bereich als Lesezeichen speichern und Ihren bevorzugten auswählen Sprache.

Trüffel

Wenn ich Urlaub in Kroatien sage, was ist das erste Wort, das mir in den Sinn kommt?

Und warum sind es istrianische Trüffel?

Trüffel nehmen einen besonderen Platz in den Herzen der kulinarischen Fanatiker auf der ganzen Welt ein, aber istrische Trüffel sind einzigartig auf der Welt. Die dichten Wälder in der Nähe von Buzet und Motovun verbergen ein unterirdisches Trüffelparadies.

Der Herbst ist eine besondere Zeit für alle Trüffelliebhaber, da der weiße Trüffel von September bis Dezember gejagt wird und dies die beste Zeit ist, ihn zu probieren. Im Oktober, im Restaurant „Livade“ von Giancarlo Zigante,

Istrische Trüffel bieten nicht nur ein geschmackliches Erlebnis, sondern stehen für jahrelange Tradition. Von Trüffelnudeln über Trüffelkäse bis hin zu Honig ist es eine Achterbahnfahrt der verschiedenen Geschmacksrichtungen. Die Herbstmonate sind die Haupttrüffelzeit, daher füllen sich die Unterkünfte in Istrien ziemlich schnell und ziehen Trüffelfanatiker aus der ganzen Welt an.

Mein persönlicher Favorit ist Istraun Fuzi mit Trüffeln. Es ist vielleicht das häufigste Gericht, da es in fast jedem Restaurant serviert wird, wenn auch zu Recht. Die Cremigkeit des weißen Trüffels ergänzt die Form der istrischen Fuzi-Nudeln und fließt in perfekter Harmonie zusammen.

Und Sie fragen sich vielleicht, wo Sie die besten Trüffel-Delikatessen finden…. Nun, ich habe Sie abgedeckt!

Das Konoba Nono ist ein lokales, familiengeführtes Restaurant, das nur 6 Minuten von den Rocca Riviera Luxury Apartments entfernt liegt. Es ist perfekt für ein spätes Mittag- oder Abendessen und sehr kinderfreundlich. Es hat sogar einen Mini Zoo mit Nutztieren wie Pferden und Eseln.

Wenn Sie Umag lieber für eine Weile verlassen möchten, ist das Restaurant „Livade“ von Giancarlo Zigante möglicherweise die perfekte Wahl. Es ist ein sehr beliebtes Restaurant, da Giancarlo Zigante einen Trüffel gefunden hat, der den Guinness-Weltrekord für den größten jemals gefundenen Trüffel hält! Es ist nur eine 30-minütige Fahrt von den Rocca Riviera Luxury Apartments entfernt.

Oder wenn Trüffel-Delikatessen mehr nach Ihrem Geschmack sind, erkunden Sie die Altstadt von Umag nach dem besten Trüffelöl und -käse.

Stellen Sie sicher, dass Trüffel Festivals auf Ihrer To-Do-Liste für Ihren kroatischen Urlaub stehen, und Ihre perfekte Unterkunft dafür sind die Rocca Riviera Luxury Apartments.